Rammschutz günstig & unkompliziert online kaufen
TK Absperrtechnik – der Online Shop vom Branchenexperten

Als Partner von Industrie und Handwerk finden Sie im Online Shop von TK Absperrtechnik alles, was Sie für den Rammschutz in Ihrem Unternehmen benötigen. Bei unserem Angebot erhalten Sie ausschließlich Qualitätsprodukte, die Sie dabei unterstützen die amtlichen Auflagen zur Arbeitssicherheit und die Vorgaben der DGUV zu sichern. So schützt ein ordnungsgemäßer Rammschutz Gebäude und Maschinen und was viel wichtiger ist, er trägt zur Sicherheit von Mitarbeitern und Besuchern bei.



Rammschutz bei TK Absperrtechnik erhalten Sie aus Stahl oder Kunststoff gefertigt. Für die robusten und rostabweisenden Außenseiten beim Rammschutz, sorgt eine Feuerverzinkung bzw. Kunststoffbeschichtung. Dazu wählen Sie zwischen flexibel montierbarem Rammschutz und dauerhaft befestigtem Rammschutz zum Einbetonieren oder Eindübeln.

In unserem Sortiment finden Sie Anfahrschutz, Rammschutzpoller, Rammschutzgeländer, Rammschutzbügel, Regalschutz, Schutzprofile und Rammschutzbalken. Egal, ob Sie Rammschutz zur Sicherheit von Personen benötigen, für den Anfahrschutz von Regalen, für die Abgrenzungen von Förder- und Laufwegen oder für den Schutz von Säulen – in unserem Online Shop haben wir das perfekte Produkt für Ihren Bedarf zum Toppreis und das passende Zubehör bestellen Sie gleich mit.
 

Sonderanfertigungen für Rammschutz & Anfahrschutz

Wir fertigen auf Kundenwunsch in unterschiedlichsten Rohrdurchmessern, Längen und Wandstärken, einschließlich der Feuerverzinkung und Kunstoffbeschichtung.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns jetzt – unsere erfahrenen Mitarbeiter sind zur Stelle, um Sie optimal und ausführlich zu beraten.

Sie benötigen die volle Ausstattung für die Sicherheit und Begrenzung Ihrer Gelände? - Entdecken Sie auch unser Angebot für Absperrpfosten, Poller, Parkplatzausstattung, Verkehrstechnik und bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Neuheiten und Angebote.
 

Informationen zum Rammschutz & Anfahrschutz von Ihrem TK Absperrtechnik Online Shop

 

Allgemeines zum Rammschutz

Als Experten für Rammschutz und Anfahrschutz möchten wir unseren Kunden Informationen und Antworten auf häufig auftretende Fragen an die Hand geben. Die Auswahl für den passenden Rammschutz ergibt sich häufig bereits aus den entsprechenden amtlichen Verordnungen für Sicherheit und Arbeitsschutz im Lager und Firmengelände. Wenn Sie dazu eine persönliche Beratung wünschen oder weiterführende Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne.
 

Material

Rammschutz und Anfahrschutz führen wir in unserem Online Shop aus Kunststoff oder Stahl. Beide Materialien sind rostabweisend. Rammschutz aus Kunststoff ist dabei durch eine spezielle Beschichtung geschützt. Anfahrschutz und Rammschutz aus Stahl ist feuerverzinkt und somit dauerhaft und effizient robust gegenüber Witterung und Klima. Auch Rammschutz aus Kunststoff kann im Außenbereich eingesetzt werden, allerdings sind die Poller und Schutzbügel anfälliger gegenüber UV Strahlung als Rammschutz aus Stahl. Aber auch Ihr Standort spielt eine Rolle bei der Auswahl. In Küstenregionen mit einem rauen Klima und salzhaltiger Luft oder in einem Gebiet mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden empfehlen wir Ihnen in jedem Fall, auf unseren feuerverzinkten Rammschutz aus Stahl zu setzen. Egal, für welche Materialien Sie sich entscheiden, unsere Auswahl an Rammschutz und Anfahrschutz überzeugt durch die Hochwertigkeit der Produkte, ein ultimatives Preis-Leistungs-Verhältnis und unseren zuverlässigen Kundenservice.
 

Funktion: unterschiedliche Stärken von Rammschutz

Letztlich entscheidet auch die Funktion, die der Rammschutz übernehmen soll, über die richtige Wahl. Wenn Sie beispielsweise Maschinen, Material und Fahrzeuge in einem Bereich, in dem häufig rangiert wird, vor leichtem Anfahren schützen möchten, eignet sich leichter Rammschutz bzw. Anfahrschutz aus Kunststoff. Mit Schutzprofilen aus Schaumstoff beugen Sie Verletzungen Ihrer Mitarbeiter an scharfkantigenten Kanten oder Bereichen, in denen diese sich häufig stoßen effektiv vor. Durch Rammschutz aus Kunststoff fallen auch Schäden und Kratzern an Maschinen geringer aus, als es bei Rammschutz aus Stahl der Fall wäre.

Wenn es aber darum geht, die Sicherheit von Passanten in einem viel befahrenen Bereich zu gewährleisten oder ein schwer beladenes Regal vor Erschütterungen durch einen Anfahrschutz zu sichern ist, setzen Sie auf einbetonierten und massiven Rammschutz aus Stahl.

Rammschutzpoller können außerdem mit Stahlkern hergestellt werden oder nachträglich mit Beton gefüllt werden – so wird die Schutzwirkung und Lebensdauer noch verstärkt. Wenn in Ihrem Lager oder auf Ihrem Gelände Hubwagen im Einsatz sind, können Sie ebenfalls einen leichteren Rammschutz verwenden, als wenn diese in Ladezonen LKW oder Baumaschinen standhalten müssen. Hier ist widerstandsfähiger Rammschutz mit einem größeren Durchmesser gefragt.

 

Rot-Weiß oder Gelb-Schwarz für den Rammschutz?

Generell liefern wir Ihnen Rammschutz und Anfahrschutz in den von Ihnen gewünschten Farben. Es gilt aber zu beachten, dass auch für die Farbgebung Auflagen zu beachten sind, beispielsweise durch die BGV.

So haben die Warn- und Schutzprofile gemäß BGV A8 Sichtflächen mit Gelb/Schwarzen oder für Transportwagen und Flurförderzeuge Rot/Weißen Diagonalstreifen aufzuweisen. Für Lager schreibt die BGR 234 vor, das Gefahrenstellen, Absperrungen und Hindernisse, die dauerhaft installiert sind, in den Warnfarben Gelb und Schwarz gestreift gestaltet sein müssen. Solche, die nur für eine gewisse Zeit oder flexibel montiert sind, sind in Weiß und Rot gestreift. In unserem Sortiment finden Sie in jeden Fall Warn- und Absperrsysteme, die Ihren Bedarf erfüllen. Da Rammschutz im Allgemeinen fest installiert ist, ist der Großteil unseres Angebots an Rammschutz und Anfahrschutz in Gelb und Schwarz gestaltet. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Markierung Ihr Rammschutz haben muss, hilft Ihnen unser Support gerne – einfach anrufen und Beratung sichern.
 

Reflektierende Oberfläche für alle Rammschutz Produkte in unserem Online Shop

Damit die Absperrung und der Anfahrschutz auch im Dunkeln schnell erkannt werden kann, versehen wir Ihren Rammschutz mit einer reflektierenden Oberfläche.
 

Kann ich Rammschutz auch flexibel an- und abmontieren?

Die meisten Rammschutz Produkte in unserem Sortiment sind fest zu verbauen. Dies ergibt sich bereits aus den jeweiligen Bestimmungen der Berufsgenossenschaft. In unserem Sortiment finden Sie aber auch Rammschutz für Stellen, an denen eine feste Montage nicht vorgeschrieben ist. So führen wir zum Beispiel Poller zum Rammschutz, die herausnehmbar sind oder Querbalken für Rammschutzgeländer, die Sie für die Durchfahrt bzw. den Durchgang herausnehmen können. Schutzprofile für Kanten und Ecken und gepolsterter Anfahrschutz für Regale und Säulen lassen sich ebenfalls unkompliziert anbringen und bei Bedarf wieder entfernen.
 

Poller oder Schutzbügel?

Ob Sie einen Poller oder einen Schutzbügel für den Anfahrschutz benötigen, ergibt sich in der Regel aus der zu sichernden Breite der Fläche. Poller werden eingesetzt, wo es um die punktuelle Sicherung geht, Schutzbügel dagegen können eine komplette Maschine oder Installationen sichern. Schutzbügel können ebenfalls gleichschenklig gestaltet sein, um Schutz von mehreren Seiten zu bieten. Ein Bügel mit Unterfahrschutz wiederum eignet sich für das Anbringen an einem Regal. Durch den Unterfahrschutz verhindern Sie, dass Gabelstapler sich beim Be- und Entladen im Regal verhaken und die Ladung durch eine Erschütterung zu Fall bringen. Auch an den Außenseiten der Regale sorgen Schutzbügel mit Anfahrschutz für eine gesicherte Lagerung. Mit Unterfahrschutz können Bügel auch in hektischen Zeiten dafür Sorge tragen, dass der Stapler beim Abbiegen nicht in das Regal stoßen kann.

Schutzbügel und Poller finden Sie bei TK Abpserrtechnik in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Unsere Bügel führen wir mit einem Durchmesser von 48 mm, 60 mm und 76 mm. Rammschutz Bügel für Säulen haben ein Innenmaß von 500 mm und 600 mm. Poller erhalten Sie mit einem Durchmesser von 89 bzw. 90 mm, 102 mm, 108 mm, 125 mm, 152 mm, 193 mm, 200 mm, 273 mm und einer Höhe von 750 mm, 1000 mm, 1200 mm, 1500 mm und 2000 mm.
 

Muss der Rammschutz nach einem Unfall ausgetauscht werden?

In jedem Fall müssen Sie nach einem Unfall die Funktionsfähigkeit beim Rammschutz und Anfahrschutz prüfen. Handelte es sich lediglich um einen leichten Auffahrunfall und der Rammschutz ist nur verkratzt, muss er nicht ausgetauscht werden. Ist die Stabilität oder Verankerung im Boden dagegen nach dem Unfall beeinträchtigt, muss der Anfahrschutz in jedem Fall ausgetauscht oder fachgerecht instand gesetzt werden. Nur durch die vorschriftsmäßige Funktion bzw. Installation der Absperrsysteme können Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Besucher gewährleisten und die Auflagen der Berufsgenossenschaft einhalten.

Offene Fragen? - Bei TK Absperrtechnik arbeiten die Experten in Sachen Absperrtechnik. Rufen Sie uns unter 02389 / 95 398 64 für Ihre persönliche Beratung an. Von Mo.-Do. Sind wir von 07:30 - 16-30 Uhr für Sie da, am Freitag von 08 - 13:30 Uhr.

Rammschutz